Sie sind hier

Geistliche Angebote

 "KLOSTER – ERLEBEN" 

könnte eine Alternative zum üblichen Alltag sein – gerade in der Advents- und Fastenzeit. Warum nicht für einige Tage das Klosterleben erleben? Den Spannungsbogen aushalten? Neue Dimensionen des Lebens, Glaubens, der Beziehung zu Gott und den Menschen entdecken? All das wird erfahrbar, wenn Sie bei den Mönchen leben, mit ihnen beten und essen; im Kloster übernachten, ihrer Beschäftigung nachgehen oder sich inspirieren lassen von der Ruhe und Stille im Kloster.

Dieses Angebot richtet sich an Männer jeden Alters (ab 18 Jahren) mit der Bereitschaft, sich auf Stille, Gebet und eine klösterliche Gemeinschaft einzulassen.

Wie sieht der Tagesablauf im Kloster aus?
6:30 Uhr Morgengebet im Betchor (Vigil/Laudes)
7:15 Uhr Frühstück 
8:15 Uhr Hl. Messe
Besinnung, Ruhe, Beschäftigung mit sich selbst oder am Arbeitsplatz
12:30 Uhr Mittagsgebet und Mittagessen
Besinnung, Ruhe, Beschäftigung mit sich selbst oder am Arbeitsplatz
18:30 Uhr Abendgebet in der Stiftskirche (Vesper)
19:00 Uhr Abendessen
20:20 Uhr Nachtgebet im Betchor (Komplet)

Während der Woche können Sie, so Sie im Raum Bozen zur Arbeit gehen, den Klosteraufenthalt damit kombinieren. 
Meist am Abend gibt es täglich eine Gelegenheit zum Gedankenaustausch, Gespräch, und zur Reflexion.

Dieses Angebot findet statt:
vom 5. bis 8. Dezember 2013 (2. Adventswochenende)
sowie 
vom 12. bis 15. Dezember 2013 (3. Adventswochenende)

weiters

in der Fastenzeit vom 5. bis 13. April 2014

Preis 70 Euro für das Wochenende bzw. 150 Euro für eine Woche incl. Übernachtungen, Essen und Getränke.
Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor Beginn.

Infos, Anmeldung und Kontakt:
Benediktinerkloster - Frater Otto Grillmeier
Grieser Platz 21 – 39100 Bozen
Tel: (+39) 0471-281 116 oder 0471-062400
grillmeier@gmx.info


 
Anbetungsstunde
 
Die abendlichen Anbetungsstunden in der Stiftspfarrkirche beginnen heuer am 4. Oktober. Wir werden sie wieder in gewohnter Treue jeden Donnerstag von 19 bis 20 Uhr halten. 
Wir legen die persönlichen Anliegen der Pfarrgemeinde, der Kirche und der Welt in die Hand 
der Gottesmutter, verweilen in Andacht vor dem Allerheiligsten und empfangen den sakramentalen Segen.
 

 

Bibelrunde

Die nächsten Bibelrunden mit P. Roland Topitsch OSB finden am 13. und 27. Jänner 
2014 statt. Treffpunkt ist um 20.00 Uhr an der Klosterpforte.