Taufe

Die Taufe ist das erste und grundlegende christliche Sakrament – oder wie das Kirchenrecht sagt, die „Eingangspforte zu den Sakramenten“. Die Taufe gehört zu den drei sogenannten Initiationsriten innerhalb der Kirche; die zwei weiteren sind Firmung und Eucharistie.

Albert Biesinger, emeritierter Professor für Religionspädagogik an der Universität Tübingen erklärt den Eltern das erste Sakrament so: „Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen, hat Ihr Kind gewonnen. Denn mit der Taufe wird das Kind in das Leben Jesu hineingenommen. Dazu gehört auch die Verheißung eines Lebens, das über den Tod hinausgeht.“

(Quelle: http://www.katholisch.de)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Taufvorbereitung: gibt Einblick in den Ablauf und die Gestaltung der Taufe, erklärt die einzelnen Symbole und lädt ein, sich in der Kreativecke Anregungen für die Gestaltung der Taufkerze und Bastelideen für die Tauffeier zu holen.

Den Taufnachmittag gestalten die Frauen der Katholischen Frauenbewegung Gries mit Unterstützung von Herrn Pfarrer Dr. Robert Gamper.

 

Wir laden ein

 

Samstag 20. Jänner 2018

Samstag 17. März 2018

Samstag 19. Mai 2018

Samstag 15. September 2018

Samstag 20. Oktober 2018

Samstag 17. November 2018

 

jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr

 

im Seminarraum der Münzbank

Freiheitsstraße 93 in Gries

 

Um die Vorbereitung zu erleichtern bitten wir um

Anmeldung im Pfarrbüro

Di. bis Fr. von 9.00 – 11.30 Uhr

Tel. 0471 / 283 089

oder bei Frau Karbon

Tel.333 3108754

taufbegleitung@gmail.com

 

(Änderungen der Termine sind vorbehalten)